Sylvia Yapo Mograbi


QiGong hat mich gefunden,
ohne dass ich danach gesucht habe


Seit 1995 bin ich als freiberufliche AfroTänzerin und BodyMusikerin sowohl in Erlangen als auch international tätig (www.sylvia-mograbi.de). 2014 habe ich QiGong als körperlichen und geistigen Ausgleich für mich entdeckt. 2019 habe ich die Ausbildung zur QiGong-Kursleiterin im Tao e.V. in Bamberg abgeschlossen.

Die poetischen, tänzerisch anmutenden Bewegungen im QiGong sind für mich eine Verfeinerung meines bisherigen körperlichen Ausdrucks.  Mit dem Anleiten der QiGong-Übungen kann ich meine über 20 Jahre Erfahrung als Bewegungspädagogin noch vertiefen und weiterentwickeln.

SYLVIA YAPO MOGRABI